Förderverein

Damit wir allen Pilgerinnen und Pilgern ein herzliches Willkommen anbieten können, bedarf es einer ständigen Pflege der Wallfahrtsstätten von Neviges. Dazu gehört nicht nur die Wallfahrtskirche, sondern auch der Pilgerweg und Pilgersaal mit Pilgertoiletten vor der Kirche. Gerade auch die Wallfahrtsberge Kreuzberg und Marienberg benötigen eine aufwändige Pflege..

Aber nicht nur die Stätten bedürfen einer Pflege, sondern auch das Leben, nämlich die Pilgerbetreuung im Pilgersaal:  Angebot von Getränken, die Reinigung und einfache Kontaktnahme;  ebenso in der Kirche als Mithilfe in der Sakristei und bei Führungen, sowie manche andere sich ergebende Dienste wie z.B. die Betreuung des Schriftenstandes. 

Daher gründeten wir den Förderverein Nevigeser Wallfahrtsstätten mit dem Motto für unsere Arbeit: „Wege des Glaubens“.  Wir müssen langfristig planen, da wir dringend Hilfe brauchen, damit die Wege des Glaubens in Neviges erhalten bleiben und die Menschen von nah und fern ihren Glauben erfahren können und darüber froh werden. 

Daher laden wir Sie herzlich ein, mitzuwirken, sei es durch eine Spende oder durch den Beitritt zum Förderverein (Mindestbeitrag jährlich mindestens 10€). So helfen Sie mit, dass der Glaube auch in Zukunft lebendig ist.


Sie haben zwei Möglichkeiten den Förderverein zu unterstützen

1 . Durch eine Spende auf folgenes Konto

Sparkasse  HRV
Konto Nr . 26104414
BLZ  33450000
Stichwort " Wallfahrtsstätten "


2 . Durch den Beitritt zum Förderverein (der Mindestbeitrag z. Zt . 10 Euro jährlich)

Download Beitrittserklärung
Rückgabe per Post an
Förderverein Nevigeser Wallfahrtsstätten e.v. Franziskaner Kloster
Elberfelderstr 12 42553 Velbert
oder auch per Fax : 02053 / 9318-30